Schlagwort-Archiv: kaioo

kaioo, nicht.

Während all diesen Jahresendzeitgedanken möchte ich auf einen Artikel von physikBlog-Mitweltherrscher André hinweisen.
Er kommentiert in seinem Blog Auszüge aus den AGB des unter „Insidern“ (spürt ihr die Ironie knistern?) als StudiVZ-Nachfolge-Social-Network gehandelte „kaioo“.

Wie man also gut sieht, ist auch bei kaioo, der ach-so-tollen und “ersten ECHTEN Social Community”, nicht alles im Reinen, insbesondere den Punkt mit dem Löschen der Daten finde ich riskant. […]

Ich habe mich heute auch, natürlich aus reinen Testzwecken, dort angemeldet. Und nicht die (völlig ausgeblendeten) AGB sind für mich der Entschluss gewesen, das Netzwerk links liegen zu lassen, viel simpler und André erwähnt es auch am Rand: Das Ding ist in der Usability einfach völlig unnütz. Haufenweise Fehler, langsam ladende AJAX-Überladung, unerkennbare Struktur.
Nee, Jungs. Danke.

Nachtrag, 9. Januar: Spiegel Online über kaioo, etwas zu unkritisch (liest sich fast wie eine neutralgehaltene Pressemitteilung…), aber mit einer Reihe interessanter Hintergrundinformationen. [via Bastis Twitter]