Ausgepuppyt

Trotz des unbeschreiblichen Erfolgs1 meines pinken Blogdesigns bin ich jetzt wieder auf das altbewährte grün zurückgekehrt. Nach tagelanger Verhandlung mit dem Kölner Pink e.V. sind wir zum Entschluss gekommen, dass dies wohl der beste Schritt ist – auch im Hinblick auf die US-Wahl in der nächsten Woche.
Sehr interessant übrigens, was so ein pinkes Design für unterschiedliche Reaktionen unter meinen Leser ausgelöst hat.

Wer ein Andenken zum Trocknen seiner Keinpinkmehr-Tränen braucht, findet einen Screenshot nach dem Klickediklickklack.

  1. Eigentlich wollte ich ja schon letzte Woche zurückwechseln. Aber ich fand’s einfach zu lustig. []

5 Gedanken zu „Ausgepuppyt

  1. langweilig! also ne…erst mit so was tollem pinken kommen und dann so was…sehr, sehr schwach…ich hatte mehr von dir erwartet 😉

Kommentare sind geschlossen.