Southside 2008, Blogger

Dass ich mich auf das Southside-Festival freue, könnte man den vorherigen Beiträgen mit scharfem Auge entnehmen.

Aber ich denke, da draußen, in den unendlichen Weiten des Internets geht es nicht nur mir so. Sondern auch ganz, ganz, […] vielen Anderen.

southside

Inspiriert1 von Eay, der Rock-am-Ring-Blogger suchte, möchte ich an dieser Stelle alle Blogger, alle Twitterer, alle flickr-User auflisten, die vor, während und nach dem Southside darüber berichten. Denn genau wie Eay interessiert es mich, wie sich andere Menschen auf’s Festival vorbereiten, was sie dort erleben2 und wie sie es schlussendlich fanden.

Du bist Blogger / Twitter-User / flickr-Fotograf und berichtest vom Southside? Schreib einen Kommentar auf diesen Artikel und ich werde dich in der Sammlung verlinken.

Wenn du dazu noch deine Blogposts mit „southside2008“ taggst, dann macht’s das Auswerten später noch ein Stückchen einfacher.

Et Voila…

Blogs:

flickr:

  • Körschgen
    Von ihm stammt das Foto, was ich oben benutzt habe. Er hat Fotos vom Southside 2007 gemacht und wird auch in diesem Jahr (sicherlich) wieder herumknipsen.
  1. Was hier als Synonym zu „schamlos geklaut“ verstanden werden darf. []
  2. Die Anzahl abgedrehter Erlebnisse steigt mit der Anzahl der Leute, die sie erleben! []

15 Gedanken zu „Southside 2008, Blogger

  1. Hey super Idee und gut vom Eay geborgt 🙂

    Wir haben bei uns gerade noch 10 Tickets für das Southside verlost und einige der gewinner haben versprochen, uns auch mit Fotos und Berichten direkt vom und nach dem Festival zu versorgen.

    Kannst uns also gern mit auf die Liste setzen.

    Ich ganz persönlich werde aber zum Hurricane fahren und mit die gleichen Bands nur in anderer Reihenfolge zu gemüte führen. Auch darüber wird es dann einen Bericht+Fotos bei uns in den News bzw. im Blog geben.
    http://www.festivalhopper.de/news/
    http://www.festivalhopper.de/blog/

    Viele Grüße
    Ralf von den Festivalhoppern

  2. Hey Ralf! Ja, eure Verlosung hab ich gesehen :). Nette Aktion von euch – für die Kurzentschlossenen! 🙂
    Ich pack euch dazu – und für’s nächste Jahr musst du mir mal bei der Akkreditierung helfen :D.

  3. Hey Andi,
    ja das war eine sehr spontane Aktion… etwas stressig auch für mich aber am Ende ist ja alles gut gegangen und die Fans werden hoffentlich glücklich beim Southside mit ihren Tickets 🙂

    Über nächstes Jahr müssen wir dann eben mal reden 😉

  4. Ab morgen gegen Mittag gehts los mit unserem Liveblog vom Southside.
    Wie das dann aussehen wird, entscheidet sich vor Ort wenn ich den ersten Blick in den Pressebereich erhasche. Sollte dort nicht der ein oder andere Internetrechner rumstehen gibts während dem Festival nur die Blogeinträge mit den Handybildern. Hochauflösende Bilder werden dann nach Festivalende zugefügt.
    Wie sowas ausschaut? Liveblog von Rock im Park 2008

  5. @Fleming und @Pascal: Ich schreib euch jetzt mal hier rein, und wenn ihr eure Nachberichte fertig habt (und ich es mtikriege), dann werde ich euch in einem passendem Post nochmal verlinken, ok? (evtl. auch einfach in meinem Nachberichtsposting – der Einfachheit halber)

Kommentare sind geschlossen.