Stöckchen: Lieblingsdinge

Und schon wieder bekomme ich ein Stöckchen zugeworfen. Vom Eay. Und bevor ich mich in den Semesterendspurt begebe, voila:

4 Jobs, die Du in Deinem Leben gerne getan hättest:
Ich bin ja noch jung und jobunerfahren und so. Von daher vielleicht Rockstar? Astronaut? Zeitreisender? Physiker? Ich weiß ja nicht.

10 Filme, die Du immer wieder anschauen kannst:
Ich bin notorischer Filme-nur-einmal-Anschauer.

1 Stadt, in der Du gerne leben würdest:
Ich bin eigentlich ganz zu frieden mit der, in der ich gerade lebe. New York würde ich mal gerne kennen lernen, obwohl ich glaube, dass mir das auch ganz schnell wieder auf die Nerven ginge. Dieses ganze elitäre Großstadttreiben.

4 Plätze, in denen Du im Urlaub warst:
Schruns (Österreich), Sölden (Österreich), Ramsau (Österreich), Zeltingen-Rachtig (Mosel).
Entweder Snowboarden oder mit den Pfadfindern auf Lager. Für „Urlaub“ darüber hinaus fehlt mir sowohl die Zeit als auch die Lust.

4 Deiner Lieblingsserien:
Lost, Veronica Mars, House M.D., How I Met Your Mother.
Das ist aber wirklich nur die oberste aller Spitzen des Eisbergs. Echt jetzt.

3 Plätze wo Du gerade gerne wärst:
Hier, allerdings zwei Wochen in der Zukunft.
Machu Picchu (Peru) und irgendwo in Kanada mal Snowboarden.

3 Bücher, die Du immer wieder lesen kannst, oder gerne gelesen hast:
Ich bin auch notorischer Bücher-nur-einmal-Leser.
Gerne gelesen hast: Frank Schätzing – Der Schwarm, Christopher Moore – Ein todsicherer Job (Link kommt noch), Robert C. Wilson – Spin.

14 CDs, die Du immer wieder hören kannst:
Booka Shade – Movements.
Cassius – 15 Again.
Coldplay – X & Y.
Maroon 5 – Songs About Jane.
Mika – Life in Cartoon Motion.
Mocky – Navy Brown Blues.
Panic! At the Disco – A Fever You Can’t Sweat Out.
Scissor Sisters – Ta-Dah.
Snow Patrol – Eyes Open.
The Killers – Sam’s Town.
The Kooks – Inside In / Inside Out.
Thievery Corporation – Sounds from the Thievery Hi-Fi.
Trentemoeller – The Last Resort.
üNN – Silence.

Weitergeworfen wird das Stöckchen an Tanja. An Thommy (Du dachtest wohl, du hättest jetzt endlich mal ruhe, was? ;)). Jens willst du auch? Michael vielleicht?
Ich bin dann mal wieder bei Ultraschallwellen.

5 Gedanken zu „Stöckchen: Lieblingsdinge

  1. Geniales Prinzip, diese Stöckchen. Jeder Informationssammler wird euch die Füße küssen.
    Und euer zukünftiger Chef auch, weil er eure Bewerbungsunterlagen schon komplett hat, noch bevor ihr euch auch nur beworben habt 🙂

Kommentare sind geschlossen.