ZEIT online: Weltreligionen

Was man nicht so alles erfährt, wenn man die Zeit der Nachbarin sittet.
Es gab dort eine siebenteilige Serie über die Weltreligionen mit dem Titel „Was soll ich glauben?“ die heute im Atheismus ihr Ende fand (völlig unmetaphorisch!). Und weil die Zeit ja nicht von gestern ist (Sorry, couldn’t resist) gibt’s alle Artikel auch zum onlinelesen.

Ob die was taugen, oder nicht, das kann ich erst feststellen, wenn ich selbst zum Lesen gekommen bin. Im Moment beschäftige ich mich völlig rational mit allen möglichen Schwingungen.

Persönlicher Tiefpunkt des Tages: Wieder ein viel zu offensichtliches Wortspiel nicht zu umgehen zu vermögen.

3 Gedanken zu „ZEIT online: Weltreligionen

  1. Thommy – das hoffe ich doch. Kommt Zeit, kommt Rat.

    Nils – unsere Schwingungen sind irgendwie nicht so friedlich. Irgendwie häufig sinussig. Und der ist ganz schön böse!

Kommentare sind geschlossen.