Neue Platten braucht der Schrank II

Eay drüben vom Mighty E hat’s vorgemacht. Ich mach’s nach. Eiskalt.

Hier mal ein paar (fast-)Releasedates von ein Platten, die interessant sein werden könnten. Vielleicht.

02.4. Maximo Park – Our Earthly Pleasures | Entweder man mag sie, oder man mag sie nicht. Ich weiß es noch nicht. Immernoch nicht.
07.5. Groove Armada – Soundboy Rock | Neues Album der Elektro-Dance-Triphop-Godfather. Die Prelistening-Tracks hören sich ordentlich an.
22.5. Maroon 5 – It Won’t Be Soon Before Long | Vielleicht ja auch dieses Mal ein Haufen eingänglicher Songs, die irgendwie nicht aus dem Ohr rausgehen.
02.7. Hard-Fi – Once Upon A Time In The West (working title) | Auf der ersten Platte waren ein paar nette Songs.
Sommer Beastie Boys – untitled | Auch die Grandfather des Break planen ein neues Album im Sommer herauszubringen. Da freut man sich.

Nicht ganz so interessant:
10.4. DJ Tiësto – Elements of Life | Eigentlich bin ich ja kein Freund des Trance; aber an der Größe Tiësto kommt man wohl nicht vorbei. Außerdem verspricht er, das komme Album sei rockiger und elektroniger. Abwarten.
24.4. Armand van Helden – Guetto Blaster | Ominöses Album?! Nur gefunden, dass es das gibt. Mehr nicht. Seltsam.
—- Athlete | Planen Ende des Jahres ein neues Album zu machen…

Und die ganzen Bands mit neuen Alben treten diesen Sommer auf den großen Festivals auf. Ich glaube, so langsam muss ich so eines auch mal besuchen…

3 Gedanken zu „Neue Platten braucht der Schrank II

  1. Find ich gut, das Nachmachen 😉

    Maximo Park und Maroon 5 sind in der Tat ganz interessant. Und die neue Beaste Boys Platte ist selbstverständlich auch für mich ein absolutes Must-Have … nur wusst ich nicht, dass die kommt.

  2. Eigentlich wusste ich vor dem Schreiben dieses Posts auch nur von Groove Armada und Maximo Park … Aber das wäre zu wenig gewesen, also hab ich mal weiter geschaut :).

Kommentare sind geschlossen.