MoSdownload.com

Wenn dort draußen, in den unglaublich harten Weiten dieses Internets Dinge passieren, die man eigentlich nie für möglich gehalten hatte, dann ist das etwas. Wenn es dann aber auch noch mit der Musikindustrie, DEM schwarzen Schaf schlechthin zu tun hat und unerwarteter weise auch noch positiv ist, dann das sogar etwas viel. Nämlich wow.
Das kleine große, ursprünglich britische Plattenlabel Ministry of Sound, das sich bekanntermaßen auf alle Arten von Dance-Musik spezialisiert hat, startete jetzt einen Musik-Downloadstore. Und, ganz im Gegensatz zu den großen Stores, wie iTunes oder Musicload, gibt es dort alle Songs als pure Mp3-Files. Ohne DRM. Und sogar (gegen Aufpreis) in 320kbit.
Die Auswahl an Songs, von der ich mich einmal stichprobenartig überzeugt habe, ist auch relativ groß. Altes, Neues, Kommendes. Alles vorhanden. Remixe gibt’s auch.
Für alles weiter sei auf das Download User Guide (PDF) verwiesen.
Also zukünftig: Alle Tanztracks dort kaufen und die Internetwelt ein bisschen besser machen.

Ein Gedanke zu „MoSdownload.com

Kommentare sind geschlossen.