Schlagwort-Archiv: ABC

Trailer (fast) aller TV-Shows kommender Saison Herbst 2016

Es ist wieder soweit!

In den USA stellten die großen TV-Sender der Werbewirtschaft ihr Serienprogramm für die Saison 2016/2017 vor. Dabei zeigten sie einen Haufen Trailer der Shows. Und die gibt’s hier!

Üblicherweise gibt’s hier im Blog erst das Re-, dann das Preview. Dieses Jahr drehen wir den Spieß mal um1.

Insgesamt wurden 37 Trailer zu 49 Shows veröffentlicht. Von den 49 Shows laufen 25 direkt im Herbst an, der Rest irgendwann danach (Midseason oder später).
Die folgende Liste eingebetteter Trailer ist, wie immer, geordnet danach, wie sehr mir die Trailer gefielen. Wenn ihr lieber eine nach Sendern alphabetisch geordnete Liste haben wollt, kein Problem, die gibt’s drüben im Parallelminiblog.2

Trends dieses Jahr: Zeitreisen3. Und seriengewordene Film-Remakes. Und ganz, ganz viel Mittelmaß. Wirklich, auch dieses Jahr verstehe ich nicht, wie viel meh von den Programmchefs gebucht wird… Auch 2016 kann mich keine Show vollends Trailer-basiert begeistern4. Allerdings gibt’s auch nur wenige Shows, die völlige durchgefallen sind. Mittelmäßigkeit muss also auch nicht nur schlecht sein…

Wie ist eure Meinung? Ab in die Kommentare!

Designated Survivor (ABC)

DAS Zugpferd von ABC im Herbst: Die neue Show von Kiefer Sutherland, in der er nicht den Präsidenten beschützen sondern mimen darf. Sieht spannend und interessant aus. Obwohl ich wohl etwas brauche, bis Kiefer Sutherland kein Jack Bauer mehr ist… »Designated Survivor« scheint sich allerdings nicht nur auf Sutherland als Hauptdarsteller auszuruhen sondern stellt ihm ein paar profilreiche Nebendarsteller zu Seite. Find ich gut.

24: Legacy (FOX, Midseason)

Serien-Reboot mit neuem Hauptdarsteller. Sieht ganz ok aus. Allerdings litt das originale »24« darunter, immer krassere und größere Bedrohungen zu erfinden. Hoffen wir, dass die Herrschaften Produzenten hier etwas Besseres in petto haben. Außerdem scheint die latente Xenophobie des Originals auch hier wieder mit dabei zu sein…

Lethal Weapon (FOX)

Remake des Gibson/Glover-Films von 1987. Ein weiteres dieser Remakes; aber das hier sieht tatsächlich ganz gut aus. Production Value stimmt und die Charaktere sind hinreichend weit weg vom Original (im Trailer, jedenfalls5). Sieht um Längen besser aus als das Rush-Hour-Remake vom letzten Jahr.

Falling Water (USA)

Sense8-inspirierte Show über geteiltes Bewusstsein, mit etwas mehr Crime. Sieht spannend aus.

Continue reading

  1. Lies: Ich hatte noch keine Zeit für’s Review. Es könnte etwas dauern, aber es kommt! []
  2. Oder auf Reddit, wo wir alle Trailer in /r/TvTrailers gepostet haben. Auch über den Rest des Jahres hinweg. []
  3. Trends? Trend! Singular. []
  4. Oder ich habe aus meinen vergangenen Fehlern gelernt… []
  5. Oder ich erinnere mich einfach nicht mehr gut genug an den Film. []

Trailer (fast) aller TV-Shows kommender Saison Herbst 2015

Nach dem Review kommt das Preview.

Folgend, die Trailer der Serien, die die großen Networks im Herbst 2015 (und darüber hinaus) in ihr Programm aufnehmen werden. So, wie sie letzte Woche bei den Upfronts vorgestellt wurden. Insgesamt sind es 33 Trailer, einige weniger als im letzten Jahr (da waren es noch über 40). Die Trailer sind direkt eingebettet und geordnet danach, wie sie mir gefallen. Wenn euch die Ladezeit zu lang ist oder ihr lieber nach Sendern alphabetisch geordnet durch die Serien klicken wollt: Hier entlang. ABC und NBC haben ihre Trailer gegeoblockt, so dass ich auf alternative Quellen ausweichen musste. Dieses Jahr habe ich auf Links zu den Seiten verzichtet1 – wenn ihr mehr zu Serien wissen wollt, gibt’s eine Übersichtsseite in der Wikipedia mit allen Links.

Dieses Jahr scheint der actiongeladene, High Octane Thriller wieder total hip zu sein. Am besten mit Mystery-Einschlag. Es gibt zwei Serien, die auf Kino-Filmen basieren, zwei neue Superhelden-Serien und ein Muppets-Remake. Außerdem gibt’s eine neue Ladung Krankenhaus-Serien, die besonders düster sind, dieses Mal. Keine Show kann mich dieses Jahr so vollends von ihrem Konzept überzeugen2, dafür scheint ABC einen Großteil Quatsch an Serien bestellt zu haben.

Blindspot (NBC)

Ohne Wasserzeichen, dafür nicht auf YouTube
Prison Break trifft Mystery. Mit der Frau von Thor und dem Typen von Strike Back. Sieht super interessant aus, aber wenn uns Prison Break eines gelehrt hat: Das kann sich ganz schnell ändern.

Minority Report (FOX)

Die Procogs des gleichnamigen Buchs/Films sind Erwachsen geworden und sehen immer noch Verbrechen, bevor sie passieren. Einer von ihnen bildet ein Team mit einer Polizistin, um die Verbrechen zu verhindern. Sieht aufwändig produziert aus und wäre sicherlich ganz oben auf der Liste, wenn nicht dieser fade Beigeschmack einer aufgewärmten Story wäre…
Continue reading

  1. Die hat sowieso keiner benutzt. []
  2. Aber das ist ok, das ist sowieso schwierig an Hand der Trailer… []

Trailer (fast) aller TV-Shows kommender Saison Herbst 2014

Ihr kennt das Spielchen. Im Mai treffen sich die TV-Sender-Verantwortlichen in den USA und versuchen, Werbezeit für ihre neuen Serien zu verkaufen. Die Upfronts.
Natürlich geht das besser, wenn man weiß, wie die Serien aussehen. Und deswegen gibt’s während der Upfronts immer eine große Anzahl Trailer, die auf die Öffentlichkeit losgelassen werden.

Hier ist meine Sammlung aller fiktionaler Trailer der Serien der kommenden Saison.1 Geordnet nach meinem Gefallen. Über 40 Stück sind in diesem Jahr zusammengekommen. Nach den Trailern kommt am Ende des Beitrags die Liste der Serien, die noch ohne Trailer sind.
Manche Serien starten vor dem Herbst, manche erst zu Beginn des nächsten Jahres in der Midseason. Ich habe das mit einem kleinen Sternchen gekennzeichnet.
ABC hat seine YouTube-Trailer geogeblockt. Ich bin dabei auf Trailer von IGN ausgewichen. Mal sehen, wie lange die halten…

Trendspotting: Dieses Jahr scheinen mir besonders die Comic-Verfilmungen zu gefallen. Es wurden erfrischend wenige, peinliche Sitcoms bestellt. Mystery ist wieder in. Dramatische (Mord-)Fälle, die sich über mehrere Episoden ziehen, ebenso.2 Es sind wieder einige Hollywood-Bekanntheiten in Serien untergekommen.3 Viele Trailer sind wieder bis zum Anschlag auf Interessantheit geschnitten, was das Beurteilen noch schwieriger macht als sowieso. Warten wir’s ab, ob ich mich bei meiner Ordnung genauso grandios täusche wie in den Jahren zuvor.

Mehr Info zu den Shows gibt’s, wenn ihr auf den Shownamen im Titel klickt, oder bei der Wikipedia-Seite 2014–15 United States network television schedule.

Viel Spaß beim Schauen.

Gotham (FOX)

Batman-Universums-Origin-Story rund um Commissioner Gordon. Sieht gut aus. Auch über den Gotham-Kram hinweg.

Constantine (NBC)

Vom Trailer her, relativ gewagte Prime-Time-DC-Comic-Verfilmung. Sieht ziemlich gut aus.
Continue reading

  1. Ohne Animationsserien. []
  2. Ich habe das Single Case Show genannt. []
  3. J.J. Abrams Bad Robot Productions hat dieses Jahr allerdings keine neue Show am Start… []

Trailer (fast) aller TV-Shows kommender Saison Herbst 2013

Changelog: 30.5.2013 — YouTube-Playlist eingefügt. 31.5.2013 — Richtigen Trailer zu Gang Related eingefügt, Clip von Star-Crossed durch Trailer ersetzt. 4.6.2013 — Vernünftige Trailer zu den restlichen The-CW-Serien eingefügt (The Tomorrow People, Reign, The 100).
Vor ein paar Tagen stellten die großen TV-Sender in den USA ihr Programm für den Herbst 20131 vor. Die Upfronts.
Traditionell gibt’s an dieser Stelle eine Liste mit den Trailern aller neuen Shows, geordnet danach, wie sie mir gefallen haben.

40 Trailer sind zusammen gekommen (6 mehr als letztes Jahr), davon 12 von ABC, 9 von FOX, 8 von NBC, 6 von CBS und 5 von The CW. TNT hat auch ein paar neue Sachen vorgestellt, bisher gibt’s aber nur einen Trailer (von der Michael-Bay-Serie) — siehe ganz unten in diesem Beitrag. NBC hat 5 Serien ohne Trailer offen stehen, CBS noch 3.
Eingebettet sind YouTube-Trailer, außer von ABC. Da gibt’s wegen Geoblocking die Trailer von IGN.
Nachtrag: Christoph hat eine YouTube-Playlist der Trailer von dort erstellt — also alle Trailer außer die von ABC.

Highlights und Trends: Ein paar Shows, auf die ich mich jetzt schon freue. Ein paar, von denen ich weiß, dass sie schlimm werden. Und ein riesiges, meh-iges Mittelfeld dazwischen. Einige Science-Fiction-Shows, einige Historien-inspirierte Dramen. Viele neue Comedies wurden bestellt — insbesondere romantische. Eltern sind voll im Trend. Zwei mal darf entführt werden. Sonst die üblichen Polizeidramen, mal mit mehr, mal mit weniger Spin. Anwälte und Ärzte sind allerdings wenig vertreten dieses Jahr — die Trends scheinen im Wesentlich rum zu sein. Auch dieses Jahr gibt’s wieder einige Hollywood-Schauspieler, die sich in die TV-Welt verwirrt haben.

Wollt ihr mehr Beschreibung und Info, klickt entweder den verlinkten Serien-Titel, schaut die Wikipedia-Seite zur 2013–14 United States network television schedule oder die Übersicht von Deadline an.

Natürlich werden Caro und ich die Neustarts auch wieder in bei Newshows begleiten.

Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. (ABC) (Wikipedia)


Serie über die etwas menschlichere B-Riege von Superhelden des Marvel-Universums. Von Joss Whedon. Joss Whedon! Das reicht. Nagut: Action sieht gut aus, Schauspieler mag ich, besonders gefallen mir die whedonesquen Comic-Relief-Momente. Mehr Videos der Show.

Almost Human (FOX)


Der von Karl Urban gespielte Polizist schafft es nach zweijähriger Auszeit nur so gerade wieder in den Dienst. Mit den jetzt obligatorischen Robotern an der Seite eines jeden Polizisten hat er allerdings ein Problem. Zumindest bis er einen Maschinenpartner findet, der zu ihm passt.
Sci-Fi-Serie von J.J. Abrams und anderen Fringe-Alumni. Karl Urban, Michael Ealy. Und sieht tatsächlich ganz hervorragend aus.
Continue reading

  1. Die Saison 2013/2014. []

Trailer (fast) aller TV-Shows kommender Saison Herbst 2012

Eigentlich passiert in diesem Blog ja gerade nicht so viel1. Aber wenn’s neue Serien gibt, da frühlingserwacht andisblog.

Letzte Woche waren in den USA die Upfronts. Die TV-Sender stellten ihr Programm für den Herbst 2012 vor — und damit auch die neuen Serien, die eine Bestellung erhalten haben.

Es folgt, wie in den Jahren zuvor, auf’s Datum genau, eine zusammenhängende, große Liste von Trailern der neuen Serien, grob geordnet danach, wie gut sie bei mir weggekommen sind.2

Zusammengekommen sind 34 Trailer und Clips der großen fünf (ABC, CBS, FOX, NBC, The CW) sowie vier Serienankündungen, die noch trailerlos sind. Als Bonus gibt’s am Ende noch ganz kurz die neuen Serien von TNT. NBC steuerte wieder die meisten neuen Shows bei, CBS die wenigsten. Während NBC seine Trailer auf YouTube frei zugänglich macht und sie sogar hübsch gestaltet, erlaubt ABC es Deutschen nicht, ihre Promo überhaupt anzusehen. Ich habe mich dann bemüht, verschiedene Alternativen aufzuzeigen.

Trendspotting: Keine klaren Trends dieses Jahr. Mafia hier und dort, nur eine Good-Old-60s-Serie, nur eine Superheldenserie. Dafür direkt zwei Serien mit Schwulen als Thema. Ein paar hochdramatische Verschwörungsplots, zwei Serien über Städte und zwei Hollywood-Stars, die Hauptrollen in Serien übernehmen. Abgedreht und gewagt sind »Last Resort« und »The Neighbors«. Besonders »The Neighbors«.

Übrigens: Wir haben’s tatsächlich geschafft, die meisten der Neustarts der letzten Saison im Newshows-Blog zu beschreiben. Yay!

Revolution, NBC


Neues J.-J.-Abrams-Projekt mit Pilotem von Jon Favreau (»Iron Man«). Energieausfall auf der Erde. Plötzlich ist wieder Mittelalter. Sieht aus wie ein großes Mash-Up aus Serien der letzten Zeit. »Walking Dead«, »Falling Skies«, »The Event«, »FlashForward«. Aber wird sicherlich groß. (Und wehe, jemand spricht an, was hier letztes Jahr auf Platz #1 stand…)

The Following, FOX


Kevin Bacon spielt einen Polizisten, der einen Serienkiller nach einem Gefängnisausbruch wieder einfangen muss. Problem: Während der Gefängniszeit hat er eine Reihe von Serienkiller-Jünger ausgebildet, die jetzt seine Arbeit übernehmen. Drama, Drama, Drama! Aber sieht nach guten Drama aus. Und spannendem Drama.
Continue reading

  1. Drüben prinzipiell eigentlich schon mal mehr. Gerade aber auch nicht. Bald aber! []
  2. Also nicht nach Sender, Länge, Anzahl der Schimpfwörter oder durchschnittlicher Haarfarbe der Darsteller. Rein mein Geschmack. []

Trailer (fast) aller neuen TV-Shows kommender Saison Herbst 2011

It’s that time of the year again.
In den USA fanden in der letzten Woche die Upfronts statt. Die TV-Sender stellen ihr neues Programm für die kommende Saison ab Herbst vor. Und das heißt: Ganz viel neuer Stoff für uns Seriensüchtige.

Da die üblichen Infoseiten immer so auf Klickzahlen aus sind und jeden Trailer hinter siebunddrölfzig »Weiter«s verstecken, hier wie schon im letzten Jahr meine ultimative Liste aller Trailer für (fiktionale) TV-Serien der nächsten Saison.
Auch wenn ich im letzten Jahr grausam mit meinem Geschmack und der daraus implizierten Erfolgswahrscheinlichkeit daneben lag1, sind die Trailer nicht nach Sendern, sondern nach meiner diagnostizierten »Kann was werden«-heit geordnet. Die interessantesten Serien zuerst, die uninteressanteren danach2.

Dieses Jahr gibt’s sogar noch eine kurze Inhaltsangabe und eine Beurteilung von mir dazu. Umsonst. – Unglaublich.

Wenn ihr findet, dass ich einer Serie unrecht getan habt — sagt mir in den Kommentaren, warum!

Kurzes Trend-Spotting: Goldene 60er, Märchen, lebende Tote, außergewöhnliche WGs, Männer in anormalen Rollenmodellen.
Kurze Gesamtmeinung: Erstaunlich viele Shows dabei, die vom Trailer her ganz ok aussehen. Ich bin gespannt.

Continue reading

  1. Dass da eine gewisse Unschärfe drauf ist, ok. Aber dass meine Top-Kandidaten dermaßen versagt haben?! Puh. Das war wirklich eine enttäuschende Saison. []
  2. Wie immer: einzelne Plätze sind relativ flexibel, die grobe Einordnung sollte aber stimmen. Natürlich kann ein gut geschnittener Trailer einiges aus einer blöden Serie rausholen (und andersrum). Siehe letzte Fußnote. []