Weihnachtspanoramas

Ihr kennt das ja: Man verreist. Und macht Fotos. Ich mach das auch. Verreisen – und Fotos! Auch wenn die Aktualität meines Flickr-Accounts zu wünschen übrig lässt – wegen anderer Verpflichtungen fehlt mir gerade chronisch die Zeit.
Egal wohin es geht, ich versuche meistens Panoramas zu schießen. In letzter Zeit immer häufiger mit dem iPhone1, aber zum Glück auch meistens mit meiner richtigen Kamera2. Die Bilder letzterer sind immer noch um Welten besser als die mit dem kleinen iPhone-Chip.

Zu Weihnachten habe ich mal alle Panoramas, die ich hier noch unfertig3 rumfliegen hatte, zusammengebaut, retuschiert und farbverbessert, ausgedruckt, auf MDF-Platte4 gezogen, verschenkt und schließlich in der Wohnung aufgehängt.

Viel Arbeit. Aber schöne Bilder sind bei rumgekommen.

Wollt ihr mal sehen?

Die volle Auflösung gibt’s bei Durchklick auf Flickr.

Zermatt
Vor ein paar Jahren in Zermatt gemacht. Vollständige Größe: 61486 x 7562. 460 Megapixel. Bei der Größe darf man in Photoshop nicht mehr in JPEG arbeiten…

Chicago
Chicago. 2012.

Eiffel Tower
Paris. Mit diesem Turm, da.

San Francisco Skyline
Die Skyline San Franciscos von einem alten, ausrangierten Kriegsschiff. Rechts sieht man die Golden-Gate-Brücke, links irgendwo die Transamerica-Pyramide.

Budapest
Budapest. Blick von einer alten Kirche, deren Namen ich nicht mehr kenne.

Agra Fort
Der Eingang zum Fort von Agra in Indien.

Campsite 2014
Unser Pfadfinder-Zelt-Sommerlager dieses Jahr in Ratzeburg bei Lübeck. 360°.

Melt 2014
Vor der Bühne beim Melt-Festival dieses Jahr. Die Bagger machen immer eine hübsche Kulisse.

New Delhi Temple
Ein Tempel in Neu Delhi. Wir waren früh dort und fast die einzigen Besucher.

Campsite 2006
Ein Bild vom Sonnenuntergang über unserem Pfadfinderlager im Sommer 2006. Ich hatte nur noch die relativ schlecht zusammengebaute Gesamtversion und musste die Balken des Turms in der Mitte etwas künstlich nachbauen. Außerdem sind die Farben jetzt schöner.

Melt 2010
Nochmal Melt.

Mountains
Bild von einem Sommerlager in den Bergen 2010. Wir besteigen gerade die Mittagsspitze im Montafon, nach einer kräftezehrenden Zwei-Tages-Tour auf den (schneebedeckten) Sulzfluh.

Balaton
Ungarn. Plattensee. Hat die Kamera selbst zusammengesticht. Bei guten Lichtverhältnissen und wenig Bewegung im Bild geht das erstaunlich gut.

Und so hängt das jetzt in unserem Wohnzimmer:
Panaromas on the Wall

  1. Das Handy ist schließlich immer dabei, schnell gezückt, einfach geschossen — und liefert ganz solide Ergebnisse. []
  2. Das ist momentan eine SONY NEX-C3 []
  3. In Einzelbildern, aber auch fertigzusammengebaut. []
  4. Lies: Holz. []

2 Gedanken zu „Weihnachtspanoramas

Kommentare sind geschlossen.