Fannaher und brandheißer Fussballcontent

Ich kann mich dann also doch nicht diesem überschwänglichem Mainstream entziehen und muss über das, was Deutschland dieser Tage bewegt berichten.
KatzenstreuFussball.
Wer meinen flickr-Stream beobachtet, mag vielleicht damit vertraut sein, dass ich auch hin und wieder WM-Spiele anschaue. Wer nicht, kann das aber aufgrund der Gesamtheitseuphorie mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit schließen.
Und ich bin jedesmal begeisterter von der Stimmung, die da aufkommt. Da, beim Fussballgucken.
Gestern gipfelte das dann vorerst. Deutschland erreichte das Viertelfinale. Und hier in Aachen stand einiges still. D.h. ganz und garnicht.
Medial gesagt: Seht selber.
Bilder gibt nicht nur bei flickr, sondern mehr hier, Videos weiter unten. (In chronologisch korrekter Reihenfolge. Das letzte ist das Tollste. Wirklich!)




Und jetzt wieder zurück zur alltäglichen Seriösität.

3 Gedanken zu „Fannaher und brandheißer Fussballcontent

  1. Bei flickr hab ich einen kleinen Auszug davon ;).
    Möchte bei flickr vermeiden, dass extrem viele Fotos (besonders auf ein mal) zu einem Thema kommen :).
    Und außerdem muss man ja einen gewissen Qualitätsstandard wahren, nicht :)?

    EDIT: Soeben habe ich deine Verwirrung erkannt – ich habe oben im Post ein „nur“ vergessen … „Bilder gibt es nicht bei flickr“ –> „Bilder gibt es nicht nur bei flickr“. Das ist als Ergänzung gemeint ;).

Kommentare sind geschlossen.