meebo – ICQ-Weberweiterung

Irgendwie ist das völlig an mir vorbeigegangen.
Mit meebo.com kann man verschiedenste Instant-Messaging-Dienste, darunter ICQ und Jabber, benutzen. Und zwar komplett aus dem Web.
Per DHTML/AJAX/wasweißich wird die gewohnte Umgebung auf einer einfachen Webseite nachgebildet. Umgeht absolut jede Firewall, ganz im Gegenteil zu den diensteigenen Webtools wie icq2go…
Funktioniert trotz Alpha-Stadium ganz hervorragend und hat alles was eine aufstrebende Web-2.0-Andwendung braucht: Blog, Kleinbuchstaben, Wiki, AJAX und Jobangebote als HTML-Kommentare.
[Danke, Tim, für den Link]

4 Gedanken zu „meebo – ICQ-Weberweiterung

  1. Also ich hab mich soeben ohne Einladung bei Mabber registrieren können. Hat mich aber nicht überzeugt, werde wohl bei Meebo bleiben.

Kommentare sind geschlossen.