Deutschland @ Aurora @ Mars

Das DLR wird sich zukünftig verstärkt am Europäischen Weltraumexplorationsprogramm Aurora beteiligen. Als zwölftes Land wurde der Beitritt zu Aurora letzte Woche in einer Konferenz der ESA in Paris bestätigt. Zu bereichert Deutschland den Geldpool mit zwei Millionen Euro.
Kernstück von Aurora ist der Bau und die Aussendung eines Marslanders, des ExoMars. Wie der Lander und das restliche Aurora Programm aussehen wird, wird Ende des Jahres auf einer ESA Konferenz in Berlin beschlossen. Mit etwas Glück könnte schon 2011 ExoMars auf dem Mars landen.
Mars: Here we go…
Achja, ich hasse es wenn Internetportale Pressemeldungen 1:1 übernehmen…