Space Shuttle Discovery auf Startrampe

Nicht nur hier geht es wieder weiter, auch bei der NASA ist es soweit: Das „Return to flight„-Programm geht in seine Endphase.
Das erste Space Shuttle, die Discovery, rollte nach erfolgreichem Montieren vom neuen Zusatztank ET-121 vor einer Woche, gestern zur Startbahn.
Die Ingenieure und bringen jetzt letzte Änderungen an und testen diese, während sich das Team des Space Shuttles vor Ort mit der Technik vertraut macht. Das Zeitfenster, in dem das Shuttle die Erde verlassen soll, ist vom 13. Juli bis zum 31. Juli. Neben einem Mehrzweckmodul werden Lebensmittel und sonstige Versorgungswaren zur ISS geflogen.
Der Start, und besonders die Landung, sind aber das wohl spannendere Ereignis des ‚Space Trips’…
Hoffe’me ma‘, dat et fluppt!

Ein Gedanke zu „Space Shuttle Discovery auf Startrampe

Kommentare sind geschlossen.