Mehr Kreativität im Liegen

Australische Forscher haben jetzt durch eine Studie mit 20 Teilnehmern festgestellt, dass in einer liegenden Positionen kreativer Gedacht werden kann, als in sitzenden oder stehenden Positionen. Sie testeten das anhand der Lösungsgeschwindigkeiten von Anagrammen.
Die veränderte Kreativität führen die Wissenschaftler auf einen geänderten Blut- und Hirndruck beim Liegen zurück.
Irgendjemand Freiwilliges, der beim Tragen helfen will? Ich werde mich nämlich ab jetzt nur noch mit Senfte bewegen (lassen). Und übermäßig langes Schlafen werde ich ab heute als Kreativitätsfindungsphase bezeichnen.

2 Gedanken zu „Mehr Kreativität im Liegen

Kommentare sind geschlossen.