Stupidedia

Die Stupidedia ist, auch wenn ich den Namen unglücklich gewählt finde, ähnlich der Wikipedia, ein (Media-)Wiki. In ihr geht es aber nicht um möglichst genaue, enzyklopädische Einträge, da drin geht es um Schwachsinn. Ob Artikel, aufgebaut auf Verschreiber, ob lustige Zusammenhänge oder eben einfach nur Schwachsinn.
Sehr geil also.
Empfehlenswert, eigentlich nur wegen dem Hinweis auf Dan Brown, ist folgender, kleiner Eintrag – und das ist auch das Einzige was den nachrichtengeschädigten Leser hier zu diesem Thema erwarten wird: Babst.
[via Tobias]

Ein Gedanke zu „Stupidedia

Kommentare sind geschlossen.