Tiefe Stimme macht Männer attraktiv

Beim nächsten ersten Date Stimme verstellen, oder vorher ordentlich einen saufen gehen:
Frauen finden Männer mit einer tiefen Stimme attraktiv. Das ist jetzt wissenschaftlich belegt.
Die Forscher untersuchten Frauen auf ihr subjektives Empfinden beim Anblick sprechender Männer. Dabei schnitten die Männer mit tiefen Stimmen im Gegensatz zu Männern mit höheren Stimmen als dominanter, zuversichtlicher und freundlicher ab, hätten mehr Männlichkeit, mehr Sex-Appeal und schließlich mehr Attraktivität.
Natürlich gibt es auch direkt eine passende Erklärung dafür: Je mehr Testosteron, desto tiefer der Kehlkopf, je tiefer Kehlkopf, desto tiefer die Stimme. Und mehr Testosteron, so denkt dann das Urhirn, heißt „Der hat’s mehr drauf“.
Und ab welcher Stimmlage hat man jetzt ’ne tiefe Stimme?

9 Gedanken zu „Tiefe Stimme macht Männer attraktiv

Kommentare sind geschlossen.