APoDs: 480 Mhz, planetarischer Nebel und das Virgo Cluster

Nach langer Zeit finde ich nochmal selbige um ein paar APoDs zu beleuchten.

  • Der Himmel in 480 MHz: Das APoD vom 5.2. zeigt den Himmel, wie ihn in den 70er Jahren drei Radioteleskope abgehört haben. Darauf sind keine Sterne zu sehen, sondern Pulsare und Reste von Supernovae. Der Blick ist auf unser galaktisches Zentrum gerichtet und bildet im Hintergrund auch andere Galaxien und Nebel ab.
  • Planetarischer Nebel NGC 3132: Auf diesem Bild ist ein ziemlich hübsch anzusehender, planetarischer Nebel um ein Doppelsternsystem zu sehen. Es ist nicht der helle Stern in der Mitte des Bildes der für diese Hybris verantwortlich ist, es ist der sonnengroße, kleine Stern kurz darüber. Wow.
  • Das Virgo Cluster: Das Galaxiencluster nimmt mit fünf Grad an unserem Himmel das zehnfache des Winkels unseres Mondes ein. Es beherbergt ca. 100 Galaxien und ist das nächste Cluster in der Nachbarschaft der Milchstraße. Es ist derart massiv, dass es die Milchstraße zu sich zieht. Im APoD von heute ist das Zentrum des Virgo Clusters abgebildet, mit vier größeren Galaxien.